Wieder Rückruf für Merceders Sprinter

Diesen Artikel teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Das KBA hat am 25.10.2021 hat erneut Fahrzeuge des Modells Sprinter in die Werkstätten zurückbeordert. Grund: Unzulässige Abschalteinrichtungen. Weltweit sind von dem Rückruf 5.779 Fahrzeuge betroffen, in Deutschland 3.368.

Bereits am 16.09.2021 hat das KBA über 260.000 Sprinter zurückgerufen.

Diesen Artikel teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Alexander Jüngst, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt in Flensburg

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Tel.: 0461-97 88 78 18
Email: info@juengst-kahlen.de