Wieder Rückruf für Merceders Sprinter

Das KBA hat am 25.10.2021 hat erneut Fahrzeuge des Modells Sprinter in die Werkstätten zurückbeordert. Grund: Unzulässige Abschalteinrichtungen. Weltweit sind von dem Rückruf 5.779 Fahrzeuge betroffen, in Deutschland 3.368.

Bereits am 16.09.2021 hat das KBA über 260.000 Sprinter zurückgerufen.

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Alexander Jüngst, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt in Flensburg

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Tel.: 0461-97 88 78 18
Email: info@juengst-kahlen.de