Neuer Rückruf für Mercedes A- und B-Klasse

Diesen Artikel teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Das KBA hat bei Modellen der Mercedes A-Klasse und B-Klasse nun auch eine unzulässige Abschalteinrichtung entdeckt und einen Rückruf angeordnet. Wie das KBA am 29.10.2021 veröffentlichte, sind weltweit mehr als 51.000 Fahrzeuge der Baujahre 2009 bis 2011 betroffen. In Deutschland werden knapp 16.400 Fahrzeuge der A- und B-Klasse unter dem Rückruf-Code 5497524 in die Werkstatt gerufen.

Diesen Artikel teilen:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Alexander Jüngst, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt in Flensburg

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Tel.: 0461-97 88 78 18
Email: info@juengst-kahlen.de