Weitere Rückrufe bei Daimler

Aktuell werden tausende Halter von Mercedesfahrzeugen angeschrieben und über weitere Rückrufe ihrer Fahrzeuge informiert.

Im Wege des Rückrufs soll ein Software-Update aufgespielt werden.

Wir raten dringend von dem Aufspielen des Software-Updates ab. Profitieren Sie von unsere Erfahrung im Abgasskandal und lassen Sie sich kostenlos beraten.

Veröffentlicht von

Rechtsanwalt Alexander Jüngst, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt in Flensburg

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Tel.: 0461-97 88 78 18
Email: info@juengst-kahlen.de